Hafen und Kai

Hintergrundbeschreibung

Die Aufgabe der Sicherheitsüberwachung in Häfen und Werften ist aufgrund der weitläufigen Wasserregion und anderer unterschiedlicher Arten von Gütern, Schiffen und Landanlagen (Kran, Container…) kompliziert.

Bestehende Probleme und Aufgaben

Derzeit gibt es drei Fälle, in denen eine Videoüberwachung erforderlich ist:

1
Vorbeifahrende Schiffe und Schiffe, Kanal;
2
Verdächtige Objekte im Wassergebiet
3
Menschen, Tiere und Fahrzeuge, die den Schlüsselsicherheitsbereich betreten.

Lösung

Das Geschoss kann an einem bestimmten Ort der stationären Überwachung platziert werden. Und es ist auch möglich, eine PTZ-Plattform oder eine PTZ-Kamera für eine flexiblere omnidirektionale Anwendung einzusetzen.

Lösungshighlights und Starprodukt

THERMEYE bietet Wärmebildsysteme für verschiedene Anwendungsszenarien der Hafen- und Werftsicherheitsüberwachung und ähnlichen Orten.

Die analoge Bullet-Kamera HM319 verwendet eine nicht kühlende Wärmebildkamera, die eine bequeme Lösung für den schnellen Aufbau eines Videoüberwachungssystems für alle Wetterbedingungen darstellt.

Produktdesign

Haupteigenschaften

Angetrieben von einem selbstentwickelten Hochleistungskern (mit ungekühltem Mikrobolometer-FPA-Sensor aus amorphem Silizium) mit hoher Empfindlichkeit kann es eine Auflösung von bis zu 640 × 480 mit NETD 50 mK unterstützen. Die neue Kerngeneration verwendet einen rauscharmen elektromagnetischen Verschluss, dessen Struktur im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten anderer Anbieter einfacher und zuverlässiger ist. Daher ist es besonders für Szenarien mit einem bestimmten Zweck geeignet;

Nachdem das Rohbild durch den patentierten IDE- (Image Detail Enhancement) und HDR-Algorithmus (High Dynamic Range) erweitert und verbessert wurde, können die Schlüsselteile des transformierten pseudo-farbigen Bildes vom menschlichen Auge leicht erkannt werden. Insbesondere der Wasser-Himmel-Modus in HDR ermöglicht eine einfache Unterscheidung von Wasser und Himmel. Es unterstützt die Montage eines 50-mm-Thermoobjektivs und kann weit entfernte Objekte erkennen.

Alle Wärmebildkameras sind mit einem integrierten, kostengünstigen Hochtemperatur-Warnmodul ausgestattet, das die anormalen Temperaturpunkte über den gesamten Bildschirm basierend auf dem durchschnittlichen Temperaturwert scannt. Daher eignet es sich hervorragend zur Vorwarnung von Brandherden unter komplexen Umständen.

HM319 hat eine einfache Struktur und geringe Kosten. Mit Sonnenschutz kann es die Störungen durch Sonneneinstrahlung effektiv verhindern und eignet sich besonders für die stationäre Überwachung. Es muss optional dehnbar sein, um bei einer Temperatur von -40。C unter kalten Wetterbedingungen zu arbeiten. Sie unterstützt das Pelco D/P-Protokoll, sodass Sie unsere Kamera schnell in ein älteres Videoüberwachungs-Netzwerksystem integrieren können. Vom Client aus können Sie auswählen, ob Sie Videos in der Vorschau anzeigen, archivieren und wiedergeben möchten.

Anwendungsfälle

Hafenkamera

Hafenkamera

Hafenkamera

Hafenkamera

Vertrauen der Kunden